Leseständer Easyread, Wellness beim Lesen, warum die richtigen Bücherständer soviel Freude machen beim Lesen

Ein guter Bücherständer muss leicht zu bedienen sein, stabil am Boden stehen, und sich der Körperposition leicht anpassen lassen. d. h. einfach sein Buch auflegen, das Buch aufklappen, befestigen der Halteschnur, Auflegen der Kammern und jede einzelne Seite ohne Verspannungen von Händen und Schultern lesen und umblättern können.

Kein halten des Buches mehr "Wellness beim Lesen"

Der Leseständer Easyread von Finelevels Engineering ist so entwickelt worden, dass man mit nur 2 Fingern umblättern kann ohne das Buch dabei festzuhalten.

Durch den Schwanenhals kann man seine Leseposition einfach verändern und damit auch die Position des Buches anpassen. Auch die Höhe ist stufenlos einstellbar.