Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Stand: 1.1.2019

1. Allgemeine Hinweise

1.1 Diese Datenschutzerklärung gilt für Daten, die wir über Sie erfassen bei:

  • Zugriff oder dem Besuch der Webseite
  • Nutzung, der unter Punkt 3 aufgeführten Dienste
  • Eingehen, Bearbeitung und Abwicklung von Vertragsverhältnissen.
  •  

1.2 Verantwortlicher:
1.2.1 Die Website ist ein Angebot der Finelevels Engineering UG, Berlin  (nachfolgend Finelevels) genannt). Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit den unter Punkt 3 dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Anwendungen ist die Finelevels Engineering UG (haftungsbeschränkt).
1.3 Die Daten werden durch Finelevels Engineering UG (haftungsbeschränkt) erhoben und verarbeitet und nur zur Erfüllung des jeweiligen Geschäftszweckes verwendet. Nähere Informationen zu den einzelnen Zwecken können Sie den ergänzenden Informationen entnehmen.
1.4 Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter info@finelevels.de .

2. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

2.1. Allgemeines zu den Zwecken der Verarbeitung
Im Wesentlichen erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, um einer vertraglichen Verpflichtung Ihnen gegenüber nachzukommen oder Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben Wir verwenden Ihre Daten aber auch, um Verfahren bzw. gesetzlichen Bestimmungen, die uns betreffen, Folge zu leisten, soweit dies zur Wahrung unserer eigenen oder den berechtigten Interessen anderer erforderlich ist oder um unsere Recht durchzusetzen, zu schützen oder auszuüben oder uns gegen Ansprüche zu verteidigen. 

2.2 Daten, die Sie uns mitteilen

2.2.1: In der Regel können Sie unsere Internetseite nutzen, ohne dass Sie uns persönliche Informationen direkt mitteilen. Für einige Dienste, wie beispielsweise unseren Newsletter-Service werden wir von Ihnen persönliche Informationen abfragen. Hierzu zählen u.a. Ihr Name oder Ihre E-Mail Adresse, um den jeweiligen Dienst schnell und nutzerfreundlich abzuwickeln oder den Dienst überhaupt anbieten zu können. Detaillierte Informationen zu allen Diensten, die auf unserer Homepage angeboten werden, finden Sie nachfolgend unter Punkt 3 in dieser Datenschutzerklärung.
2.2.2: Für das Eingehen, die Bearbeitung und Abwicklung von Vertragsverhältnissen ist die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten insbesondere notwendig, damit wir unseren vertraglichen Verpflichtungen nachkommen können. Näheres hierzu können Sie über die ergänzenden Informationen erhalten.

2.3. Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Online-Dienste automatisch erhalten
Einige Daten fallen bereits an, wenn Sie unsere Homepage besuchen.

2.3.1 Protokolldaten
Zu den automatisch anfallenden Daten gehören die Protokolldaten des Webservers. Wir aktivieren diese Protokollierung nur in Ausnahmefällen um Supportfälle zu untersuchen und um die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Art. 6 Abs. 1 lit f) DS-GVO). Jeder Datensatz besteht aus:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Client- und Server-IP-Adresse, Port und Protokoll Status
  • dem Name der aufgerufenen Datei oder Seite und die Länge der Anfrage
  • Login-Informationen für den entsprechenden Webdienst, sofern Sie sich mit einem Nutzerkonto anmelden
  • Browser-Typ und Referrer (letzte aufgerufene Seite des Clients)
  • Diese Daten werden ausschließlich anonym zu technischen Zwecken ausgewertet. Statistische Auswertungen finden nicht statt. 

2.3.2 Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die eine Zeichenkette enthalten, in der bestimmte Informationen offen oder verschlüsselt abgelegt werden. Cookies werden vom Server an Ihren Computer gesendet und dort gespeichert. Sie dienen zunächst der Identifikation des Computers, von dem aus eine Website aufgerufen worden ist. Sollten Sie sich auf einer Website anmelden, dienen Cookies dazu, die Anmeldung an den Server mitzuteilen und die Berechtigungen zum Aufruf der Seite zu überprüfen. Jedes Cookie hat ein Verfallsdatum, ab dem es nicht mehr gültig ist. Durch Cookies lässt sich der Weg eines Nutzers über verschiedene Seiten der Homepage und auch über verschiedene Websites hinweg nachverfolgen. Mit Hilfe von Cookies kann die Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Computer verbessert und dadurch die Nutzung einer Website komfortabler gestaltet werden. Cookies können nicht nur vom Betreiber der Website stammen, sondern auch von Drittanbietern. Sie haben über ihren Browser die Möglichkeit, sich die auf Ihrem Rechner vorhandenen Cookies anzeigen zu lassen, die vorhandenen Cookies zu löschen oder die Konfiguration so einzurichten, dass nicht alle oder gar keine Cookies mehr gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen nicht oder nicht richtig funktionieren, wenn Sie das Setzen von Cookies deaktivieren. 

2.3.3 Nutzungsanalyse

2.3.3.1 Google Analytics
Diese Webseite verwendet Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), kurz Google. Google Analytics benutzt Textdateien, sogenannte Cookies. Die Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert und erzeugen Informationen bezüglich der Benutzung unserer Website durch Sie. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
Diese Informationen werden zur Speicherung an einen Google-Server in den USA übertragen. Auf dieser Website ist eine IP-Anonymisierung aktiviert, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die volle IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Google verwendet die erzeugten Informationen um mit Hilfe dieser Informationen für Finelevels Engineering UG (haftungsbeschränkt)  Auswertungen und Berichte über die Benutzung und Aktivitäten auf der Webseite zu erstellen. Hierbei kann es sich handeln insbesondere um Funktionen für Display-Werbung, wie Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. In den Google Analytics-Berichten zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen werden über interessenbezogene Werbung von Google erlangte Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (wie z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Verwendung und Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software unterbinden. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.
Sie können außerdem die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Hierzu müssen Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics
Bei Browsern auf mobilen Geräten oder alternativ zum Browser-Add-On, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Sofern Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/

2.3.4 Remarketing

2.3.4.1 Google Tag Manager
Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Der Google Tag Manager wird verwendet, um Website-Tags (Kennzeichen) über eine Oberfläche zu verwalten. Durch die Verwendung des Google Tag Managers werden keine Cookies gesetzt und keine personenbezogenen Daten erfasst. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

2.3.4.2 Google AdWords Remarketing
Diese Webseite verwendet die Funktion Google AdWords Remarketing der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die Google AdWords Remarketing Technologie ermöglicht es uns Nutzer, die unsere Internetseite bereits besucht und sich für unser Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut anzusprechen. Hierzu wird bei dem Besuch unserer Seite ein Cookie gesetzt, um den Nutzer bei dem Besuch einer Seite unserer Werbepartner wiederzuerkennen. Ferner kann das Nutzerverhalten analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Die im Cookie gespeicherten Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zu Nutzerprofilen zusammengeführt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite www.google.com/privacy/ads aufrufen und den „opt-out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen.
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/.

2.3.4.3 Facebook Remarketing / Retargeting
Diese Webseite verwendet Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Über die Remarketing-Tags wird beim Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zwischen dem Facebook-Server und dem Browser des Nutzers hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Webseiten der Nutzer mit seiner IP-Adresse besucht hat. Facebook ordnet diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto des Nutzers zu. Diese Informationen stehen uns für die Nutzung bei der Anzeige von Facebook Ads zur Verfügung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren. Sie müssen hierzu bei Facebook angemeldet sein. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. 

2.3.5 Social-Media-Plug-Ins
Auf unserer Website können zudem Programme (Plug-Ins) der folgenden sozialen Netzwerke zum Einsatz kommen:

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Google+
  • YouTube

Es handelt sich dabei um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen:

  • Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Twitter Inc. (1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
  • Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch die Logos der jeweiligen Unternehmen oder z.B. den Zusatz „Gefällt mir" bzw. „Empfehlen" kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Unternehmens her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an diese Unternehmen weitergeleitet. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor. Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei diesen Unternehmen eingeloggt sind, können diese den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-Ins, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an diese Unternehmen übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem jeweiligen Account ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch diese Unternehmen sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von:


2.3.6 Crashlytics
In unseren Apps könne wir  Crashlytics der Firma Crashlytics Inc, USA verwenden. Crashlytics gehört zur Google-Unternehmensgruppe. Crashlytics identifiziert Softwarefehler sowie dessen Grund. Dafür erhebt es Daten wie: Gerätezustandsinformationen, Endgerätetyp, Gerätekennung und speichert sie pseudonymisiert. Sie können über eine entsprechende Einstellung in der App die Datenerhebung und –speicherung unterbinden. Weitere Informationen zu Datenschutzhinweisen von Crashlytics finden Sie unter: https://try.crashlytics.com/terms/privacy-policy.pdf. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.